Massivholzkommode aus Buche keilgezinkt
Einrichten

Massivholzmöbel – langlebig, natürlich, nachhaltig!

Mit einem Massivholzmöbel holst du dir die Natur ins Haus. Möbel aus Massivholz sind unverwechselbare und stabile Unikate mit Charakter und schaffen eine gemütliche Atmosphäre. Sie sind zeitlos und bleiben dir ein Leben lang erhalten. Alles was du über Massivholzmöbel wissen musst, erfährst du in diesem Beitrag.

Was zeichnet Massivholzmöbel aus?

Möbel aus Massivholz schaffen eine warme und behagliche Atmosphäre. Darüber hinaus ist Massivholz atmungsaktiv und verbessert das Raumklima, indem es Schadstoffe aus der Luft absorbiert und die Luftfeuchtigkeit reguliert. Da sich Holz nicht statisch auflädt, ziehen Möbel aus Massivholz weniger Staub an. Als Naturprodukt besitzt Massivholz optische Merkmale wie Maserung, Farbe, Struktur oder Verästelungen, die ihm eine individuelle Schönheit geben und das Massivholzmöbel zu einem echten Blickfang machen.

Im engeren Sinne, nach DIN-Norm 68871, darf ein Massivholzmöbel nur als solches bezeichnet werden, wenn es durchgehend aus einer Holzart hergestellt wurde, abgesehen von Rückwand und Schubladenböden.

Kombiniere Möbel aus massivem Holz mit anderen Dekoren

Möbel, die zum größten Teil aus massivem Holz bestehen, aber mit anderen Dekoren oder Echtglas und Spiegeln kombiniert werden, besitzen die positiven Eigenschaften der klassischen Massivholzmöbel und bieten zusätzlich eine Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten und einen sehr modernen Look.

Bei deinSchrank.de kannst du online Massivholzmöbel nach Maß planen. Es steht dir frei ein Maßmöbel zu konfigurieren, das komplett aus Massivholz besteht, oder Massivholz mit anderen Dekoren zu kombinieren. Das folgende Massivholzregal aus Eiche hat innenliegende Türen und Schubladen in glänzendem Weiß mit Push-to-open-Technik. So oder ähnlich verbindest du funktionale Technik, modernes Design und die langlebige Qualität und Stabilität unserer Massivholzmöbel nach Maß in deinem persönlichen Unikat.

 

Nischenregal aus Eiche Lamelle mit weißen Türen
Massivholzregal aus Eiche mit durchgehender Lamelle und Türen in weiß glänzend.

 

Möbel mit Echtholz-Furnier

Davon zu unterscheiden sind Möbel mit Echtholzfurnier. Hier wird Massivholz dünn auf MDF- oder Spanholzplatten geklebt. Das vermittelt die warme und gemütliche Atmosphäre von Massivholzmöbeln, jedoch ohne die besonderen Vorzüge der Originale, wie die Langlebigkeit, die luftreinigende Wirkung und die rundum durchgehende echte Maserung. Dennoch werden Möbel mit Massivholzfurnier unterschätzt, solange sie nicht als Massivholzmöbel angepriesen werden. Ein Massivholzfurnier ist hochwertiger als ein Holzdekor und die Qualität des Möbels hängt vom Hersteller und der Verarbeitung ab.

Bei deinSchrank.de bekommst du Möbel mit Echtholz-Furnier in Eiche, Asteiche und Balkeneiche in höchster Qualität. Warum das so ist, erfährst du hier.

Vitrine mit Eiche Furnier-Rahmenfront in einer Zimmerecke, daneben ein weißes Ledersofa mit Kissen
Vitrine mit Eiche-Furnier Rahmenfront

 

Was sind die bevorzugten Holzarten bei Massivholzmöbeln?

Die Holzarten für Massivholzmöbel, die in Europa vorkommen, sind Eichenholz, Buchenholz, Kiefernholz, Fichte, Birke, Ahorn, Esche, Erle, Kirschbaum und Nussbaum.

Massivholzkommode aus Eiche
Kommode aus Eiche

Eiche ist ein sehr robustes und hartes Holz, dass sich gut bearbeiten lässt. Es gehört zu den Hölzern mit bräunlicher Farbpallette. Das Kernholz der Eiche ist grau-gelb bis gelb-braun. War Eichenholz früher bekannt für dunkle, schwere und rustikale Möbel, werden sie heute in ihrer natürlichen Farbe belassen und wirken frisch, modern und leicht.

Als Wildeiche wird Eichenholz bezeichnet, das eine lebhafte Maserung und viele Astlöcher hat, die für ein besonderes und urtümliches Aussehen sorgen. Diese einzigartigen Merkmale entstehen durch die Lage der Eichenbäume. Sie stehen an eher schattigen Plätzen, etwa am Waldrand, und haben so dieses besondere Erscheinungsbild entwickelt. Wildeiche ist sehr urtümlich und geht in die rustikale Richtung.

Buche ist ebenfalls ein Hartholz und gehört zu den sehr beliebten und häufig verwendeten Holzarten für Massivholzmöbel. In Europa findet man ausschließlich die Rotbuche, deren Holz einen hellen und sehr sanften Rotton hat und bis ins Gelbe gehen kann. Wird das Holz behandelt, also gedämpft, entsteht ein tieferer Rotton. Das Holz der Kernbuche stammt von älteren Rotbuchen, bei denen sich dunklere kernholzähnliche Verfärbungen gebildet haben und eine kräftigere Maserung. Das Holz wirkt lebhafter als das Holz jüngerer Buchen, ist aber nicht zu verwechseln mit höherwertigem Kernholz.

Kiefern sind in Europa sehr verbreitet, wachsen schnell und lassen sich sehr gut bearbeiten. Kiefernholz ist eher weich, besitzt aber dennoch nach Trocknung eine gute Festigkeit und Elastizität. Eine natürliche Maserung mit vielen Astlöchern ist typisch für das Holz. Die Farbe variiert von gelblich-weiß über gelblich-rot im Kern bis zu einem nachgedunkelten Rotbraun. Kiefernholz ist charakteristisch für den skandinavischen Einrichtungsstil.

Diese drei Holzarten werden sehr gerne für Massivholzmöbel verwendet. Alle weiteren Hölzer haben ihre eigenen Besonderheiten und Vorteile und lassen sich ebenfalls zu natürlich schönen Massivholzunikaten verarbeiten. Weitere Informationen zu den Holzarten und ihre speziellen Eigenschaften findest du hier: Die wichtigsten Holzarten für den Möbelbau

Das Baumholz wird entrindet, geschnitten und getrocknet. Anschließend wird es zur Weiterverarbeitung für die Möbelindustrie in kürzere Massivholzriegel geschnitten oder es werden daraus lange Holzstücke zu durchgehenden Lamellen getrennt. Anschließend werden diese Massivholzteile fest verleimt.

 

Der Unterschied zwischen durchgehender Lamelle und keilgezinkter Platte.

Bei einer keilgezinkten Platte werden die einzelnen Massivholzriegel in der Länge durch keilförmige Zinken verbunden, die ineinandergreifend verleimt werden. Dadurch lassen sich mehrere kürzere Massivholzriegel zu einer langen Lamelle verbinden. Diese Lamellen werden nebeneinander zu einer extrem stabilen Massivholzplatte verleimt. Zur Herstellung dieser Platte kann ein sehr hoher Anteil des Baumstammes verwendet werden und es entstehen in der Herstellung nur geringe Holzabfälle. Das macht diese Platte günstiger als die durchgehende Version.

Durchgehende Lamellen bestehen aus Massivholzlamellen, die in der Länge durchgehend sind, also nicht durch das Aneinanderkleben mehrerer Holzstücke entstehen. Das führt zu einer gleichmäßigen, ruhigen Optik. Zur Herstellung dieser Platte können nur geringe Anteile eines Baumstamms verwendet werden. Der Holzabfall ist deutlich größer, auch wenn er noch für andere Zwecke verwendet werden kann. Das macht diese Platte teurer als die keilgezinkte Variante.

Einrichtungstipps für Möbel aus Massivholz

Gemeinsam ist beiden Arten der Verarbeitung, dass sie komplett aus einer Holzart bestehen, aus denen hochwertige Möbel entstehen, die die Luftfeuchtigkeit im Raum regulieren, angenehm riechen und sehr schön aussehen. Möbel aus Massivholz sprechen alle Sinne an und sorgen für eine Wohlfühlatmosphäre.

Eine Kommode, ein Schrank oder ein Regal aus Massivholz ist ein wahrer Blickfang und sollte in deinen Räumen da positioniert werden, wo seine Schönheit richtig zur Geltung kommt. Entscheidest du dich für mehrere Massivholzmöbel in einem Raum, solltest du darauf achten, dass sie im Farbton zueinander passen.

Massivholzmöbel für dein Wohnzimmer

Ein harmonisches Gesamtbild ist ausschlaggebend für den natürlichen Look. Die Möbel sollten genug Platz für Bewegung lassen. Ideal ist es, Massivholzmöbel mit anderen natürlichen Elementen wie Leder zu kombinieren. Der Landhausstil vereint Möbel aus Holz mit natürlichen Materialien wie Stein oder Keramik und Stoffen aus Baumwolle oder Leinen zu einem rustikalen und gemütlichen Ambiente.

Möbel im Landhausstil

Auch der Kontrast von Massivholzmöbeln mit industriellen Werkstoffen wie Metall hat einen besonderen Reiz und schafft eine Loft-Atmosphäre im Industrial Chic. Ein Massivholzregal ist neben der warmen Optik durch seine Stabilität besonders dazu geeignet, sehr viele Bücher oder schwerere Gegenstände zu verstauen.

Bücherregal im Wohnzimmer

Neben dem Wohnzimmer ist das Schlafzimmer eines der wichtigsten Räume in deinem Zuhause. Es ist der Ort, an dem du dich entspannen und aufladen kannst, um für den nächsten Tag bereit zu sein. Eine Kommode oder ein Schrank aus Massivholz bieten das ideale Ambiente zum Entspannen und begleiten dich, wenn gewünscht, ein Leben lang.

Massivholzmöbel von deinSchrank.de

Bei deinSchrank.de kannst du dein persönliches Massivholzmöbel nach Maß konfigurieren, ganz nach deinem Geschmack und deiner Raumsituation. Du kannst auch dein Möbel aus Massivholz mit anderen Elementen wie Echtglas oder anderen Dekoren und Farben kombinieren. So erhältst du ein individuelles, stabiles und hochwertiges Unikat.

Du kannst wählen unter den Holzarten Buche und Kernbuche sowie Eiche und Wildeiche, jeweils keilgezinkt oder mit durchgehender Lamelle. So kannst du dein Massivholzmöbel in Farbton und Stil deiner Einrichtung anpassen.

Pflege von Massivholzmöbeln

Unsere Möbel aus Massivholz werden vor Auslieferung von Hand mit Qualitäts-Bio-Öl geölt. So brauchst du dein Massivholzmöbel nur regelmäßig mit einem weichten Tuch zu reinigen, um es von Staub zu befreien. Empfehlenswert ist es, das Möbel nach ein paar Jahren nochmal mit Holzöl nachzubehandeln.

 

Die Vorteile eines Massivholzmöbels von deinSchrank.de

1. Du erstellst dir im Online-Konfigurator dein eigenes, genau passendes Möbel nach deinem Geschmack und brauchst keine Kompromisse einzugehen.
2. Langlebigkeit: Einmal angeschafft bleiben dir Massivholzmöbel lange treu und gewinnen mit zunehmendem Alter an Charakter.
3. Hohe Qualität: Die Hölzer stammen aus nachhaltig bewirtschafteten Waldgebieten in Europa und werden in unserer eigenen Produktionshalle nach höchsten Qualitätsmaßstäben weiterverarbeitet.
4. Gutes Raumklima: Holz nimmt überschüssige Feuchtigkeit auf und gibt sie in trockener Luft wieder ab.
5. Möbelunikat: Massivholz ist ein Naturprodukt, weshalb sich die Maserung der Möbel stets voneinander unterscheidet – jedes Stück ist ein Unikat.
6. Gepflegte Oberfläche: Jedes unserer Massivholzmöbel wird vor der Lieferung von Hand geölt, wodurch die Oberfläche gepflegt und geschützt wird. Die Oberflächen können später bei Bedarf jederzeit nachgeölt werden.

Entscheide dich für dein persönliches Massivholzmöbel nach Maß und lass dich von unseren Einrichtungsberatern bei der Planung unterstützen.