Expertenwissen

Büromöbel Trends 2022: Die perfekten Möbel für dein Home-Office

Das Home-Office ist in den vergangenen zwei Jahren zu einem festen Bestandteil der Arbeitswelt geworden. Während zunächst noch Küche, Wohnzimmer oder sogar Schlafzimmer notgedrungen zur vorübergehenden Arbeitsstätte wurden, sind die Ansprüche an den Heimarbeitsplatz inzwischen gestiegen: Gemütlich und ergonomisch soll er sein, dabei den vorhandenen Platz effektiv nutzen und Raum für Konzentration sowie Kreativität bieten. Die Büromöbel-Trends 2022 zeigen dir, wie du “Home” und “Office” ideal unter einen Hut bringst.

Die Must-have-Möbel für dein Büro:

Hochwertig, langlebig und nachhaltig soll es sein

Höher, schneller, weiter: Das Prinzip der ungebremsten Konsumfreude ist in den vergangenen Jahren einem Wunsch nach Beständigkeit gewichen. Wir sehnen uns nach Stabilität und Dingen, die bleiben, womit auch eine Reduktion auf das Wesentliche einhergeht. Klare Linien, zeitloses Design und Langlebigkeit zählen daher zu den wichtigsten Möbeltrends des Jahres – so auch bei der Büroeinrichtung. Maßgefertigte Möbel stellen den Gegenpart zur “Wegwerf-Gesellschaft” da: Sie halten in der Regel für viele Jahre – sogar Jahrzehnte – und sind kein Massenprodukt, sondern genau auf dich und dein Zuhause zugeschnitten.

 

Als führender Produzent für Maßmöbel in Deutschland und dein Büromöbel-Experte legen wir einen hohen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit: Deine neuen Möbel entstehen in unserer hauseigenen Produktion, die zu 100 % mit Ökostrom betrieben wird. Holzreste, die beim Zuschneiden entstehen, nutzen wir im Winter zum Beheizen unserer hochmodernen Fertigungsanlage. Zudem beziehen wir unsere Hölzer ausschließlich aus europäischen Wäldern, die in nachhaltiger Forstwirtschaft bewirtschaftet werden. Daher kannst du dir sicher sein ein Qualitätsprodukt zu erhalten, das dir lange Zeit Freude bereitet. Darauf geben wir dir fünf Jahre Garantie.

Komfortabel und ergonomisch: Büromöbel, die das Arbeiten erleichtern

Die meisten Unternehmen haben längst erkannt, dass ergonomische Büromöbel für die körperliche Gesundheit und die Konzentrationsfähigkeit ihrer Mitarbeiter unerlässlich sind. Gleiches gilt natürlich auch für die Ausstattung deines Home-Office. Sitzt du immer noch auf dem unbequemen Küchenstuhl oder mit gekrümmtem Rücken am viel zu niedrigen Wohnzimmertisch? Damit tust du dir und deinem Körper keinen Gefallen!

Unpassende Sitz- und Arbeitsflächen verursachen schon nach wenigen Stunden Rückenschmerzen, die über einen längeren Zeitraum hinweg sogar chronisch werden können. Nicht selten strahlen diese Schmerzen in Kopf oder Beine aus. Das ist nicht nur äußerst unangenehm, sondern vermindert auch deine Konzentrationsfähigkeit und macht produktives Arbeiten fast unmöglich. Investiere daher in einen ergonomischen Bürostuhl, der über eine gute Polsterung und eine flexible Rückenlehne verfügt.

 

Zudem solltest du bei der Wahl deines Schreibtisches nicht auf Billiglösungen setzen. Bei deinSchrank.de findest du höhenverstellbare Schreibtische, die sich einfach per Knopfdruck verstellen lassen – passend zu deiner Körpergröße und Sitzhöhe. Sogar abwechselnd im Sitzen und Stehen zu arbeiten ist möglich, was von Ärzten empfohlen wird, um Verspannungen vorzubeugen. Neben den Maßen kannst du in unserem Online-Konfigurator außerdem das Design deines perfekten Schreibtischs selbst festlegen. Wähle ein Tischgestell in Silber, Schwarz oder Weiß und kombiniere es mit einer Tischplatte in einem von fünf möglichen Dekoren, ganz nach deinem Geschmack.
 
Nachfolgend findest du eine Übersicht über die empfohlenen Sitz- und Tischhöhen:

Körpergröße Sitzhöhe Tischhöhe
113 cm 30 cm 52 cm
128 cm 34 cm 58 cm
143 cm 38 cm 64 cm
158 cm 42 cm 70 cm
173 cm 46 cm 76 cm
187 cm 50 cm 82 cm

 

 

Funktionell und multifunktional: Moderne Büromöbel sind Raumwunder

Wenn du zu den glücklichen Menschen zählst, du zu Hause gleich über ein ganzes Arbeitszimmer verfügen, kannst du dein heimisches Büro mit großflächigen Schrankwänden ausstatten. In unserem Onlineplaner lassen sich diese vollkommen individuell aufteilen und in ihren Maßen exakt an deine Raumsituation anpassen. Bestelle deine Aktenschränke online beispielsweise hängend, um sie über der Tür anzubringen – dadurch sparst du Stellfläche, wodurch der Raum weniger überfüllt wirkt.

Tipp: Wenn du dein Büromöbel später aufhängen möchtest, schreibe dies vor dem Abschicken deiner Bestellung ins Bemerkungsfeld. Wir nehmen die Bohrungen vor und senden dir das nötige Material zu.

Wenn du dich hingegen mit einem kleinen Zimmer arrangieren oder deinen Arbeitsplatz im Wohnzimmer oder in der Küche aufschlagen musst, gibt es auch hierfür passende Möbel-Optionen. Insbesondere sind Möbel gefragt, die möglichst wenig Stellfläche einnehmen und gleichzeitig viel Stauraum bieten. Statt der großen klassischen Schrankwand kommen schmale Büroschränke in Frage, die bestenfalls bis unter die Decke reichen. Selbst Dachschrägen sind mit dem Möbelplaner von deinSchrank.de kein Problem, denn unsere Aktenschränke lassen sich einfach mit Schrägen konfigurieren. Kommoden, Sideboards und Lowboards überzeugen durch ihr kompaktes Format, wodurch sie sogar unterhalb von Fenstern platziert werden können. Gleichzeitig bieten sie durch ihre Ablagefläche weiteren Platz für deine Arbeitsmaterialien.

 

Ein Profitipp für deine Büroeinrichtung sind Regale. Diese lassen sich nämlich nicht nur als Aufbewahrungsort für Akten und Co. nutzen, sondern können gleichzeitig als Raumteiler dienen. Schlägst du dein Home-Office zum Beispiel im Gäste- oder Schlafzimmer auf, kannst du mit Regalen den Schlaf- und Arbeitsbereich gut voneinander abtrennen. Noch mehr Flexibilität bieten Rollcontainer. Diese Büromöbel werden nicht mit festen Möbelfüßen, sondern mit Rollen ausgestattet.

Dir fehlt es an Stellfläche auf dem Boden? Kein Problem, Räume haben schließlich Wände! Möbel wie maßgefertigte Hängeschränke, Wandboards oder Regalwürfel schaffen Stauraum, wo du ihn vielleicht gar nicht vermutet hättest. Reihe deine Bücher ordentlich auf einem Wandboard auf oder lagere sensible Dokumente in einem Hängeschrank mit abschließbaren Türen, sodass sie nicht von Kindern erreicht werden können.

Eine Büroeinrichtung, die Ordnung schafft

Arbeitsplätze in klassischen Büros stellen immer Kompromisse dar. Selten können sich Mitarbeiter ihre Einrichtung so zusammenstellen, dass sie genau auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Im Home-Office sieht das anders aus: Hier wirst du zum Designer! Bevor du deine Büromöbel online kaufst, solltest du dir vorab genau überlegen, was du wirklich brauchst. Mach eine Inventur deiner Arbeitsmaterialien, schau dir an, wie groß diese sind und denke darüber nach, wie du sie verstauen möchtest. Dabei solltest du dir folgende Fragen beantworten:

  • Welche Materialien brauche ich täglich?
  • Was verwende ich nur selten?
  • Werden noch weitere Anschaffungen hinzukommen?
  • In welche Kategorien lässt sich dies alles einteilen?

Diese Überlegungen helfen dir dabei, die passende Maße sowie die Innenausstattung deiner Büromöbel zu bestimmen. Im Online-Konfigurator gibst du die gesammelten Informationen schließlich ein. Zunächst legst du die Außenmaße deines Möbels auf den Millimeter genau fest. Anschließend planst du die Einteilung. Soll dein Aktenschrank nur aus einem Element bestehen oder mehreren? Sollen diese alle gleich breit und hoch sein oder unterschiedliche Größen haben? Im nächsten Schritt legst du die Innenausstattung fest: Regalböden, Schubkästen, Schubladen und mehr lassen sich so gestalten, dass deine Arbeitsmaterialien genau hineinpassen ohne Platz zu verschenken. Danach wählst du die Fronten aus: Gestalte Elemente entweder offen oder geschlossen mit Drehtüren, Spiegeltüren oder Glasfüllungen. Bei deinSchrank.de findest du außerdem Schränke mit Schiebetüren oder Schwebetüren, die besonders wenig Raum einnehmen. Die Zeit der schlechten Kompromisse liegt mit maßgefertigten Büromöbeln hinter dir!

Büroeinrichtung in 2022: Gemütlichkeit ist Trumpf

Auch daheim im “Office” sollte das “Home” nicht zu kurz kommen. Bedeutet: Du darfst es dir beim Arbeiten ruhig gemütlich machen. Deine Möbel müssen nicht im klassischen Büro-Look daherkommen, sondern lassen sich auf deinen individuellen Geschmack und deinen Einrichtungsstil anpassen. Neben den Maßen und der Ausstattung kannst du im Konfigurator das Design deiner Büromöbel online selbst bestimmen. Vom Korpus bis zur Rückwand, von den Türen bis zu den Griffen wählst du aus zahlreichen Optionen deine Favoriten aus. Unter anderem bieten wir dir:

  • Klassische Uni-Dekore in beliebten Farben
  • Natürliche Holzdekore für jeden Stil
  • Lackoberflächen in 190 RAL-Farben – matt oder hochglänzend
  • Spiegel und verschiedene Glasfüllungen
  • Eine große Auswahl an Griffen und die moderne Push-to-open-Öffnung

Neben praktischen Regal- und Schrankmodellen gehört eine schöne Sitzecke zu den modernen Büromöbeln. Hier kannst du dich zu einer kleinen Kaffeepause zurückziehen sowie fürs Brainstorming oder Telefonat eine entspanntere Haltung einnehmen. Zudem verleihen Sofas, Ecksofas, Sessel und Hocker deinem Arbeitszimmer direkt eine gemütliche Atmosphäre, in der man sich einfach gerne aufhält.

 

Für viele Menschen gibt es kaum etwas Deprimierendes als kalte, kahle Wände und eine nüchterne, funktionale Einrichtung. Deshalb ist Deko im Home-Office ausdrücklich erwünscht – solange du es nicht übertreibst und dein Arbeitszimmer in eine Rumpelkammer verwandelst. Platziere deine Lieblingsblumen auf dem Sideboard und reihe bunte Kaffeetassen auf dem Wandboard oder im Regalwürfel auf. Passend dazu kannst du eine Kommode konfigurieren, die deine Kaffee-Ecke komplettiert. Solange dich deine Dekoartikel nicht bei der Arbeit stören ist alles erlaubt, was deinen Wohlfühlfaktor erhöht.

Wie sieht dein Arbeitsplatz zu Hause aus? Wir freuen uns immer über die Zusendung von Kundenfotos an service@deinschrank.de. Zeig uns, wie du mit Möbeln von deinSchrank.de dein Home-Office eingerichtet hast!