• Langer Flur mit grünen Wänden und Läufer mit Muster
    Lifestyle

    Die 5 häufigsten Einrichtungsfehler im Flur

     
    „Es ist doch nur der Flur“ – vielleicht fragst du dich ja, warum du Energie und Geld für einen Raum aufwenden solltest, in dem du dich ohnehin nicht lange aufhältst. Ganz einfach: Der Eingangsbereich hat natürlich sofort einen Einfluss auf deine Stimmung – und zwar jedes Mal, wenn du dein Zuhause betrittst. Wir zeigen dir, wie du die 5 häufigsten Einrichtungsfehler im Flur vermeidest und einen Eingangsbereich schaffst, in dem sich jeder Besucher willkommen fühlt und du dich jederzeit wohlfühlst.

  • Lifestyle

    Einrichtungstrends 2020: Der nordische und der Skandi-Stil sind in

     
    Frischer Wind für die eigenen vier Wände: Die Einrichtungstrends im Jahr 2020 kommen kühl, pastellig oder romantisch daher. Uns erwarten völlig neue, aber auch liebgewonnene und adaptierte Wohnstile, die zum großen Teil skandinavisch geprägt sind. In diesem Artikel bekommst du einen Überblick über die Einrichtungstrends, die 2020 den Ton angeben.

  • Modell Halina in hellgrau mit geöffnetem Bettkastenauszug seitlich
    Tipps und Tricks

    Das Bett als Stauraumwunder – Mach Schluss mit der Unordnung

    In der Regel verbringst du etwa 7-9 Stunden des Tages in deinem Schlafzimmer. Hier kommst du zur Ruhe und tankst neue Energie für den nächsten Tag. Umso wichtiger ist das passende Bett, in dem du dich rundum wohlfühlst. Groß soll es sein – und komfortabel. Ein solches Bett kann aber schnell etwas sperrig wirken und das Schlafzimmer optisch schrumpfen lassen. Oft ist auch die verfügbare Stellfläche durch die Zimmergröße bereits stark eingeschränkt. Wohin also mit all den extra Kissen, der Bettwäsche und Winterbekleidung? Ein Bett nach Maß mit genügend Stauraum kann in dieser Situation Wunder bewirken.

  • wohnung kindersicher machen
    Bauen

    Die Wohnung kindersicher machen

     
    Jedes Baby ist neugierig – und sobald der Nachwuchs krabbeln oder sogar laufen kann, macht er seine Umgebung unsicher. Schränke, Regale und Kommoden können dann zu Klettergerüsten – und somit auch zu echten Gefahren – werden. Um Unfälle und Verletzungen zu vermeiden, solltest du deine Wohnung also kindersicher machen. Mit unseren Checklisten kein Problem!

  • dachschräge
    Einrichten

    Dachschräge einrichten leicht gemacht

     
    Zimmer mit Dachschrägen sorgen für eine gemütliche Atmosphäre. Allerdings haben sie auch so ihre Tücken, wenn es um die passende Einrichtung geht. Um eine Dachschräge gut nutzen zu können, ist es sinnvoll Möbel für Dachschrägen individuell fertigen zu lassen. Denn das Einrichten ist häufig schwierig, da die wenigsten Möbel von der Stange genau in Zimmer mit Dachschräge passen. Außerdem besteht die Gefahr, dass dein Raum schon mit wenigen Möbeln überfüllt und zugestellt wirkt. Wir geben dir hilfreiche Tipps, die dir beim Einrichten deines Zimmers mit Dachschräge helfen sollen. So holst du das Optimum aus deiner Dachgeschosswohnung raus!

  • Kleine Sukkulente in Kupfertopf
    Lifestyle

    Kupfer-Deko: glänzende Wärme für dein Zuhause

     
    Besonders in der kalten Jahreszeit – aber eigentlich doch das ganze Jahr über – wünschen wir uns Behaglichkeit und Gemütlichkeit in unserem Zuhause. Das Zauberwort dafür heißt: Kupfer! Denn Deko aus diesem glänzenden Material passt zu jedem Einrichtungsstil. Ganz egal also, auf welche Farben und Möbel du bisher gesetzt hast: Mit Deko aus Kupfer schaffst du eine warme, gemütliche Atmosphäre.

  • Flur mit hohen Decken und Stuck, Kommode und Regal und Lampe
    Lifestyle

    Einrichten in Grau: zeitlos, stilvoll, elegant

     
    Grau wird fälschlicherweise oft als langweilige, triste und traurige Farbe angesehen. Nicht von ungefähr kommen die Redewendungen „grauer Alltag“ oder „graue Maus“. Ganz anders sieht es allerdings aus, wenn es darum geht, die eigene Wohnung grau einzurichten: Denn Grau ist nicht nur total angesagt, sondern auch unheimlich vielseitig. In diesem Artikel erfährst du, wie du dein Zuhause in der Trendfarbe Grau einrichten und dir dadurch zeitlos schöne Raumkonzepte schaffen kannst.

  • Fertigung
    Expertenwissen,  Über uns

    Das Schreinerhandwerk – wunderbar wandelbar?

     
    Gunnar und ich sitzen im „Aquarium“. So wird der große Glaskasten genannt, der inmitten der Fertigungshalle ein Büro beherbergt. Warum wir hier in diesem Glaskasten sitzen? Hier ist es ruhiger als in der großen Halle, an deren Eingängen Ohrstöpsel-Spender hängen. Um uns herum werden Möbelteile von Maschinen von A nach B befördert, werden zugeschnitten, angebohrt, vormontiert und verpackt. Es ist also ganz schön was los. Gunnar erzählt mir von seiner Arbeit in der Möbelfertigung von deinSchrank.de. Bei einem Blick in die Halle frage ich mich, was aus dem klassischen Schreinerhandwerk geworden ist. Ist es etwa vom Aussterben bedroht?