Die optimale Tischhöhe

Tischhöhe

Egal ob Esstisch oder Schreibtisch – die Höhe muss stimmen. Doch wie hoch sollte ein Tisch sein, um angenehm und vor allem gesund arbeiten zu können? Und bei welcher Höhe kann man bequem am Esstisch sitzen? Wir verraten euch, auf welche Maße ihr achten solltet.

Die richtige Schreibtischhöhe

Eigentlich ist es ganz einfach, die optimale Tischhöhe zu ermitteln. Ein wichtiger Punkt ist die Sitzhöhe, also der Abstand zwischen dem Boden und der Sitzfläche des Stuhls: Achte darauf, dass zwischen der Sitzfläche des Stuhls und der Oberkante des Tisches 27 bis 32 cm liegen. So ist genügend Platz, um die Beine übereinanderzuschlagen und um nicht mit den Knien gegen den Tisch zu stoßen. Zudem solltest du bei Stühlen mit Armlehne darauf achten, dass diese unter den Tisch passen und auch nicht gegen die Zarge stoßen, sofern dein Tisch eine hat.

Norm Tischhöhe

Auch deine Körpergröße hat einen großen Einfluss auf die optimale Höhe deines Schreibtisches. Die DIN-Norm ISO 5970 empfiehlt zum Beispiel bei einer Körpergröße zwischen 172 und 186 cm eine Standard-Tischhöhe von 76 cm. Du findest hier eine Übersicht über die empfohlenen Sitz- und Tischhöhen. Deinen Schreibtisch kannst du also ganz einfach entsprechend dieser Vorgaben planen und deinen Bürostuhl auf die richtige Sitzhöhe einstellen.

KörpergrößeSitzhöheTischhöhe
113 cm30 cm52 cm
128 cm34 cm58 cm
143 cm38 cm64 cm
158 cm42 cm70 cm
173 cm46 cm76 cm
187 cm50 cm82 cm


Wie breit und tief sollte dein Schreibtisch sein?

Die Standardmaße für die Größe eines Schreibtisches liegen bei 160 x 80 cm. Grundsätzlich gilt natürlich: je breiter der Tisch, desto mehr Platz hast du zum Arbeiten und für weiteres Arbeitsmaterial. Besonders wenn du zwei Monitore benötigst, ist es sinnvoll, einen breiteren Tisch zu wählen. Eine Tiefe von 80 cm gewährleistet einen ausreichenden Abstand zum Bildschirm.

Wie du höhenverstellbare Schreibtische einstellst

Du arbeitest zwischendurch auch gerne mal im Stehen? Oder teilst du dir einen Schreibtisch mit jemand anderem? Dann eignet sich ein höhenverstellbarer Schreibtisch am besten. Diesen kannst du ganz bequem elektronisch deinen Bedürfnissen anpassen. Die Schreibtischhöhe lässt sich meist zwischen 64 und 130 cm verstellen, sodass für jeden die richtige Höhe dabei ist.

Um die richtige Höhe für deinen höhenverstellbaren Tisch zu ermitteln, stelle dich einfach grade hin und winkele deine Arme im rechten Winkel an. Miss dann den Abstand zwischen dem Boden und deinem Unterarm. Und schon hast du die optimale Höhe, um im Stehen zu arbeiten!

Tipp: Wechsle während der Arbeit häufig zwischen Stehen und Sitzen – das tut deinem Rücken gut!

Ein höhenverstellbarer Tisch

Die optimale Esstischhöhe und Sitzhöhe

An deinem Esstisch kommen verschiedene Menschen zusammen, daher kann die optimale Tischhöhe nicht nur an einer Person ausgemacht werden – es sollten ja alle so bequem wie möglich am Tisch sitzen können. Daher solltest du ein Mittelmaß zwischen den Personen wählen, um die richtige Esstischhöhe zu erhalten. Üblicherweise liegt die Höhe dann zwischen 73 und 79 cm. Hier findest du nochmal eine Übersicht über die Sitz- und Tischhöhen abhängig von der Körpergröße:

KörpergrößeSitzhöheTischhöhe
113 cm30 cm52 cm
128 cm34 cm58 cm
143 cm38 cm64 cm
158 cm42 cm70 cm
173 cm46 cm76 cm
187 cm50 cm82 cm

Achte außerdem darauf, dass zwischen der Sitzfläche deiner Stühle und der Oberkante des Tisches 27 bis 32 cm liegen. Wenn du bereits Esstischstühle hast und lediglich einen neuen Tisch benötigst, macht es durchaus Sinn, die Höhe des Tisches an der Sitzhöhe auszurichten. Haben deine Stühle Armlehnen? Dann miss vorher unbedingt aus, ob diese auch unter den Tisch passen.

Wie tief und breit sollte dein Esstisch sein?

Nachdem du die Norm-Tischhöhe ermittelt hast, müssen auch die restlichen Maße stimmen. Bei einem Esstisch sollte sich die Tiefe und die Breite des Tisches nach der Anzahl der Personen richten, die regelmäßig dort sitzen. Plane pro Person mindestens eine Breite von 60 cm und eine Tiefe von 40 cm ein – so haben alle Personen ausreichend Bewegungsfreiheit. 

Tipp: Rechne in der Tiefe 20 cm dazu, um in der Mitte genügend Platz für Schüssel, Töpfe und Deko zu haben.

Esstischbreite

Küchentisch Breite

Wir wünschen dir viel Spaß bei der Konfiguration deines neuen Tisches! Hast du auch noch Ideen für die optimale Planung? Dann teile uns deine Inspiration in den Kommentaren mit.

Viele Grüße
Helen

Rating: 4.9/5. Von 11 Abstimmungen.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3JOiA

Bitte geben Sie den Text vor: