Mehzweckschrank im Flur
Tipps und Tricks

Mehrzweckschrank und Co: Schränke nach Maß für jeden Zweck

Jeder hat sie und braucht sie, die vielen nützlichen und praktischen Utensilien, die zum Funktionieren des eigenen Haushalts beitragen, aber nicht so wirklich dekorativ aussehen. Die Rede ist von Putzmitteln, Staubsauger, Bügeleisen, Werkzeug oder dem Blumendünger. Es stellt sich die Frage: wohin damit? Hier schafft ein stabiler Mehrzweckschrank nach Maß Abhilfe. Alternativ gibt es für jeden Zweck und jedes Anliegen Spezialschränke, die für Ordnung und Überblick in deinen vier Wänden sorgen. Was es da so alles gibt und was mit Möbeln nach Maß möglich ist, erfährst du in diesem Beitrag.

Die praktische Lösung für den Haushalt

Putzmittel, Schrubber, Staubsauger, Bügelbrett oder das Werkzeug, das man immer mal wieder benötigt, brauchen einen Platz, wo man sie leicht wiederfindet. Die praktischste und eleganteste Lösung ist ein Mehrzweckschrank mit unterschiedlich großen Fächern, Schubladen und Regalbrettern. Idealerweise sollte er da stehen, wo du schnellen Zugriff darauf hast, wenn du etwas brauchst. Wenn du nicht über einen eigenen Arbeits- und Hauswirtschaftsraum verfügst, kann das der Flur sein oder auch der Platz unter der Treppe. Natürlich kannst du in deinem Mehrzweckschrank auch die Sportausrüstung unterbringen. Fußball, Tennisschläger oder Golf-Equipment finden hier locker Platz.

Mit den Möbeln nach Maß von deinSchrank.de kannst du deinen Mehrzweckschrank den Gegebenheiten deiner Wohnung anpassen. Plane einen Mehrzweckschrank im ungenutzten Stauraum unter der Treppe, der sich millimetergenau in die Schräge einfügt. Im eher schmalen Flur kann dein Haushaltsschrank auch etwas schmaler in der Tiefe, aber dafür breiter sein. Eine kleine Nische in der Küche oder eine freie Wand im Keller sind Orte, die für einen Mehrzweckschrank nach Maß Platz bieten. Auch wenn Mehrzweckschränke praktisch und funktional sind, kannst du sie optisch deiner Einrichtung anpassen. Wähle zum Beispiel einen Schrank in Weiß, der an einer weißen Wand dezent zurücktritt. Schränke aus Holz wirken rustikal und passen zum praktischen Inhalt.

Darauf solltest du achten, wenn du einen Mehrzweckschrank planst:

  • Der Schrank sollte robust sein, damit auch schwere Gegenstände problemlos gelagert werden können. Einlegeböden sollten am besten 25 mm stark sein.
  • Die Einlegeböden und Oberflächen sollten abwaschbar sein, falls mal das Fläschchen mit dem Fahrradöl ausläuft oder das Putzmittel verschüttet wird.
  • Plane längliche Fächer in deinem Mehrweckschrank ein. An stabilen (Kleider-)Stangen kannst du Haken anbringen und daran Besen, Kehrblech oder sogar Staubsauger und Bügelbrett aufhängen.
  • Ordnungselemente wie Kisten sollten in die Fächer deines Schranks passen. In Schubladen lassen sich hervorragend Putzlappen oder kleinere Gegenstände wie Schrauben, Wäscheklammern oder ähnliches unterbringen.
  • Schaffe Stauraum, indem du deinen Mehrzweckschrank in Deckenhöhe planst. Im oberen Bereich kannst du Gegenstände lagern, die du nicht regelmäßig brauchst, wie die Luftmatratze für den Urlaub oder die Staubsaugerbeutel. Mit einer einklappbaren Trittleiter oder einem Schemel erreichst du problemlos auch die oberen Regionen deines Schranks.
 

Der Vorratsschrank: Für alle Fälle vorgesorgt

Ein Vorratsschrank ist ein Mehrzweckschrank, in dem du deine Lebensmittelvorräte lagerst. Vorratsschränke liegen, laut einer aktuellen Studie, seit der Corona-Pandemie wieder im Trend. Ein Vorratsschrank vermittelt ein Gefühl von Sicherheit, weil man auf alle Eventualitäten vorbereitet ist. Alle Lebensmittel, die ohne Kühlung haltbar sind, können in einer Vorratskammer gelagert werden. Das sind Nudeln, Reis, Linsen und weitere Hülsenfrüchte, Getreide, Gewürze, Mehl, Konserven und Getränkevorräte, um nur eine Auswahl zu nennen. Besonders praktisch ist der Vorratsschrank in der Küche oder nah bei der Küche, zum Beispiel im Flur. So hast du schnellen Zugriff auf alles, was du brauchst, auch beim Kochen. Für einen Vorratsschrank brauchst du keine große Küche. Es eignen sich auch kleine Nischen, Ecken oder Schrägen. Besonders praktisch ist es, einen Bereich in der Küche mit Schiebetüren abzutrennen und so deine begehbare Vorratskammer zu schaffen.

Vorratskammer mit Schiebetür
Die Vorratskammer wird durch eine Schiebetür vom Raum abgetrennt.
 

Du kannst deinen Vorratsschrank nach Maß mit deinSchrank.de komplett nach deinen Wünschen und Bedürfnissen zusammenstellen. Überlege, welche Lebensmittel du häufig brauchst und ordne sie so an, dass du schnell und einfach darauf zugreifen kannst. Teile deine Vorratskammer mit Einlegeböden und vertikalen Unterteilungen so ein, dass du große Müslipackungen genauso übersichtlich in passenden Fächern und Behältern unterbringen kannst wie kleine Gewürzdosen. Schubladen und verstärkte Regalbretter in 25 Millimetern Stärke für Getränkekisten sind ebenfalls zu empfehlen. Im zweiten Schritt kannst du dir Gedanken über das Design deines Schranks machen. Neben Schiebetüren aus satiniertem Glas, die keinen Einblick gewähren, aber viel Licht durchlassen, kannst du aus vielen Dekoren und über 190 RAL-Farben dein bevorzugtes Design wählen. Auch hier ist eine Farbe sinnvoll, die deinen Vorratsschrank optisch in den Hintergrund treten lässt. Ein Vorratsschrank in Weiß wirkt nicht nur ästhetisch, sondern auch hygienisch, was zu einem Schrank für Lebensmittel sehr gut passt.

 

Der Waschmaschinenumbauschrank ergänzt perfekt Trockner und Waschmaschine

Waschmaschinen sind unverzichtbar. In der Regel stehen sie im Bad oder in der Küche. Vielleicht hast du auch im Keller einen Bereich, der für das Wäschewaschen reserviert ist. Meist benötigst du Waschmittel und Weichspüler sowie einen Korb, um die frisch gewaschene Wäsche aufzunehmen und anschließend aufzuhängen oder in den Trockner zu geben. Ein Waschmaschinenumbauschrank, auch einfach Waschmaschinenschrank genannt, bietet Stauraum und Ablagefläche und ist die perfekte Ergänzung zur Waschmaschine. Der Waschmaschinenumbauschrank kann neben und unter die Waschmaschine gebaut werden. Planst du einen Schrank über der Waschmaschine, muss rings um die Maschine genug Platz sein, damit die Maschine beim Schleudern nicht an die Schrankwände stößt. Oft verbindet der Umbauschrank auch Waschmaschine unten (mit entsprechend Platz drum herum) und Trockner oben und bietet in der Mitte Ablagefläche, um die trockene Wäsche vorzusortieren oder direkt in den Schrankfächern abzulegen. Alle Dinge, die du zum Waschen und Trocknen deiner Wäsche brauchst, kannst du in diesem nützlichen Schrank lagern. Meist sind die Umbauschränke in Weiß gehalten, passend zur Farbe von Waschmaschine oder Trockner.

Die Maße von Waschmaschinen und Trocknern sind unterschiedlich. Sie können eine Breite von 45, 50 oder 60 Zentimetern haben. In der Höhe variieren sie in der Regel zwischen 80 und 85 Zentimetern und haben meist eine Tiefe um die 60 Zentimeter. Da die Maße der Geräte nicht einheitlich sind, kann es schwer sein, einen passenden Waschmaschinenumbauschrank von der Stange zu finden.

Mit einem Waschmaschinenumbauschrank nach Maß, verbindest du auch auf kleinem Raum funktionale Technik mit viel Stauraum. Der Waschmaschinen-/Trocknerumbauschrank muss auf jeden Fall sehr stabil und belastbar sein, da sich die Waschmaschine beim Schleudern bewegt. Die qualitativ hochwertigen Massmöbel von deinSchrank.de können diese Bewegung dämpfen oder auffangen. Unsere Fachberater informieren dich gerne, auf was du bei einem Waschmaschinenumbauschrank achten musst und welche Konfigurationen sich aus Sicherheitsgründen nicht empfehlen.

 

Abschließbare Schränke

Für Dinge, die nicht frei zugänglich sein sollen, bieten sich Schränke mit abschließbaren Türen an. Die Gründe, Dinge einzuschließen, können unterschiedlich sein. Entweder möchtest du sensible Daten wie private Unterlagen und Dokumente vor neugierigen Blicken schützen, oder du willst Dinge wegschließen, die bei unsachgemäßem Gebrauch die Gesundheit anderer gefährden könnten. Wertgegenstände wie teurer Schmuck, Uhren oder Goldmünzen sind dagegen in einem Safe besser aufgehoben.

Der abschließbare Aktenschrank

Mit einem abschließbaren Aktenschrank sind deine Dokumente, Briefe oder Steuerunterlagen vor unbefugtem Zugriff gut geschützt. Arbeitest du im Homeoffice bist du in der Regel verpflichtet Firmenunterlagen gut zu sichern. Plane einen Aktenschrank nach Maß für dein Arbeitszimmer. Ausstattung und Design kannst du individuell festlegen und dem Stil deiner Einrichtung anpassen. Auf diese Weise verbindest du Sicherheit mit einem Look deiner Wahl, erhältst Stauraum und schaffst damit Ordnung in deinem Arbeitsraum. Das erhöht die Konzentration und den Workflow. Die abschließbaren Türen von deinSchrank.de sind mit einem Drehstangenschloss ausgestattet, für die du auch mehrere Schlüssel bestellen kannst.

Geh auf Nummer sicher mit einem abschließbaren Medizin- oder Erste-Hilfe-Schrank

Ein Medizinschrank, in dem die Notfall-Apotheke und Erste-Hilfe-Utensilien wie Pflaster, Verbände, Desinfektionsmittel und Fieberthermometer sicher und trocken lagern, sollte in keinem Haushalt fehlen. Dein Medizinschrank sollte gut zugänglich und immer schnell erreichbar sein. Da Schmerzmittel oder Hustensaft in größeren Mengen gesundheitsschädlich sein können, muss der Medizinschrank abschließbar sein und so vor dem Zugriff der lieben Kleinen geschützt werden. Du kannst dir deinen abschließbaren Medizinschrank ganz leicht online selbst zusammenstellen. Wähle einen viereckigen Korpus, mehrere Einlegeböden und eine Türfront mit Schloß – fertig ist der Erste-Hilfe- oder Medizinschrank. Größe, Ausstattung, Tiefe und Dekor bestimmst du selbst.

Gestalte dir einen Schrank für dein Aquarium

Ein Aqaurium mit Sand, Wasserpflanzen und bunten Fischen sieht nicht nur schön aus, sondern kann auch sehr beruhigend wirken. In einem Aquarium befinden sich je nach Größe zwischen 20 und 500 Liter Wasser. Hinzu kommen Sand, Pflanzen, Lampen und technisches Equipment. Deshalb muss ein Aquarium auf einem sehr stabilen Untergrund stehen. Darüber hinaus benötigst du Platz für die Technik wie Außenfilter oder Osmose-Anlage und das weitere Zubehör wie Nährstoff-Flaschen und spezielle Aquarien-Pflegemittel. Ein Aquarium-Unterschrank muss also sehr stabil und belastbar sein. Technik und Zubehör kannst du dezent im Unterschrank verschwinden lassen und hast doch alles an einem Platz. Die Aufmerksamkeit richtet sich ohne störende Einflüsse voll und ganz auf das Becken.
Aquarium-Unterschrank

Wähle für deinen Aquarium-Unterschrank nach Maß stabile Bodenplatten in 25 Millimetern Stärke. Verteile das Gewicht auf mehreren senkrechten Brettern. Dein Aquarium muss vollflächig auf dem Schrank aufliegen. Ideal ist ein Schrank, der genauso breit und tief wie das Aquarium ist. Grifflose Türen mit gedämpfter Push-to-Open-Technik schaffen eine klare und schlichte Optik, die nicht vom eigentlichen Blickfang, deinem Aquarium, ablenken. Gestalte dir jetzt deinen persönlichen Aquarium-Unterschrank und lass dich von unseren Fachleuten beraten.

Schränke nach Maß für jeden Zweck

Das waren nur einige Beispiele für Schränke, die einem bestimmten Zweck dienen. Mit den Maßmöbeln von deinSchrank.de hast du unendlich viele Möglichkeiten, einen Schrank zu konfigurieren, der dein spezielles Wohnproblem löst oder einfach nur mit viel Stauraum für Ordnung sorgt. Unerwähnt blieben bisher der Wäscheschrank, der TV-Schrank, der Bücherschrank, die Kaffeebar oder der Weinschrank, der Schuhschrank und der Badschrank. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt für welchen Zweck du einen passenden Schrank kreieren kannst, der dein Problem löst, wie das folgende Kundenbeispiel zeigt.

Eine Hundebox für Pawlow

Die Herausforderung für unsere Kundin war es, für Hund Pawlow eine Hundehütte zu finden, die genau an eine bestimmte Stelle passte, farblich mit der Einrichtung harmonierte und eine Schublade besaß, in der sie Leckerlies, Bürste und Spielsachen für Pawlow verstauen konnte. Die Lösung fand sie erst bei deinSchrank.de.

Hundebox für Pawlow
Zitat unserer Kundin:
“Ich würde deinSchrank.de sehr empfehlen, insbesondere dann, wenn man eine bestimmte Idee hat und etwas Individuelles haben möchte.”