Schlafzimmer mit offener Ankleide und Bett
Einrichten,  Tipps & Tricks,  Wohnen

Schlafzimmer einrichten: praktische und stilvolle Ideen

Das Schlafzimmer ist einer der wichtigsten Räume im Zuhause eines jeden. Hier kommen wir zur Ruhe und tanken Kraft für den nächsten Tag. Damit du dich in deinem Schlafraum rundum wohlfühlst und Entspannung findest, bieten wir dir hier ein paar spannende Ideen, mit denen du dein Schlafzimmer einrichten und kreativ gestalten kannst.

Die passenden Möbel für dein Schlafzimmer

Bett und Kleiderschrank sind die typischen Möbel fürs Schlafzimmer, doch damit ist es natürlich nicht getan. Auch Nachttische und Sideboards schaffen zusätzliche Ablageflächen und tragen zum Gesamtbild bei. Die passende Beleuchtung kommt noch dazu. Möchtest du dich beim Einrichten deines Schlafzimmers an einem bestimmten Stil orientieren? Hättest du zum Beispiel Lust, dein Schlafzimmer im Landhausstil einzurichten oder dich am White-Living-Stil zu probieren? Hol dir gern erste Ideen für dein Schlafzimmer von unseren Wohnbeispielen!

Dir steht nur begrenzt Platz zur Verfügung, um dein Schlafzimmer einzurichten? Auch ein kleiner Raum kann mit maßgefertigten Möbeln wunderbar vielfältig werden. Selbst den Platz unter einer Dachschräge im Schlafzimmer kannst du mit passgenauen Möbeln lückenlos nutzen. Außerdem kannst du selbst bestimmen, welches Dekor und welche Ausstattung deine Möbel haben werden.

 

Eine eigene Ankleide im Schlafzimmer einrichten

Wer das Glück hat, über ein großes Schlafzimmer zu verfügen oder gar ein kleineres Zimmer direkt nebenan zu haben, wird bestimmt schon an die Möglichkeit eines begehbaren Kleiderschranks gedacht haben. Doch auch auf kleinem Raum im Schlafzimmer lässt sich das einrichten: Wir geben dir Tipps dazu, wie du eine eigene Ankleide im Schlafzimmer gestalten kannst. Gerade dafür eignet sich übrigens der Raum unter einer vorhandenen Dachschräge im Schlafzimmer ausgesprochen gut. Ebenso gut kommt eine ungenutzte Nische infrage, die du mit einem Kleiderschrank nach Maß füllst.

 

Materialtipp für deine Möbel im Schlafzimmer: Holz

Holz zählt zu den beliebtesten Materialien, wenn es um das Einrichten des Schlafzimmers geht. Denn das Naturmaterial weist viele Eigenschaften auf, die sich positiv auf das Raumklima auswirken: Zum einen ist Holz in der Lage, Feuchtigkeit zu speichern und diese auch wieder abzugeben. Zum anderen können allein schon der Geruch und Anblick von Holz eine harmonisierende Wirkung auf uns haben. Nicht umsonst ist Echtholz auch als Bodenbelag sehr beliebt. Behalte das im Hinterkopf, wenn du die Möbel für dein Schlafzimmer auswählst!

Feng Shui für Anfänger

Man mag daran glauben oder nicht, aber fest steht: Möchtest du dein Schlafzimmer einrichten, kannst du aus dem Feng Shui einige interessante Hinweise mitnehmen. So sollen demnach beispielsweise viele Ecken und Kanten an Möbelstücken den Fluss der Lebensenergie stören. Auch Spiegel oder elektrische Geräte wirken laut der Feng-Shui-Lehre irritierend auf das Qi. Unordnung soll einer der störendsten Faktoren sein. Daher lautet einer der wichtigsten Tipps für das Einrichten des Schlafzimmers: Verzichte am besten nicht auf Türen an Kleiderschränken und weiteren Stauräumen!

Schläfst du häufig unruhig? Dann wirf einmal einen Blick auf das Kopfende deines Betts und entferne alles, was eventuell bedrückend wirken könnte oder den Eindruck erweckt, herabfallen zu können. Gegen Probleme beim Einschlafen helfen übrigens beruhigende Düfte wie Lavendel oder Melisse.

Sind Pflanzen beim Gestalten des Schlafzimmers erlaubt?

Frisches Grün im Zimmer ist nicht nur ein schöner Hingucker, sondern kann sich auch positiv auf das Raumklima auswirken. Schließlich sind Pflanzen dafür bekannt, Sauerstoff an die Umgebung abzugeben. Da sich nachts allerdings die Abgabe von Sauerstoff verringert und die von Kohlendioxid erhöht, hält sich hartnäckig das Gerücht, dass Pflanzen im Schlafzimmer schädlich sein könnten. Hier ist ganz klar Entwarnung zu geben. Im Gegenteil: Vor allem großblättrige Pflanzen wie die Yucca-Palme oder Dieffenbachia eignen sich hervorragend dafür, ein Schlafzimmer damit einzurichten. Sie sehen nicht nur toll aus, sondern verbessern auch die Luftqualität.


Bilder: Quelle – deinSchrank.de