Wie spare ich Kosten bei der Einrichtung der Wohnung?

Umzüge verschlingen meist viel Geld. Dabei ist das Geld bei jungen Menschen, bei Studenten oder Sozialhilfeempfängern knapp. Die Gründe sind vielfältig. Jemand muss beispielsweise beruflich oder zum Studium an einen unbekannten Ort ziehen. Jemand anders hat eine Trennung hinter sich oder muss aufgrund der eigenen Finanzlage in eine kleinere Wohnung ziehen. Und auch für alle anderen Menschen, die umziehen wollen, ist es sinnvoll, beim Umzug und beim Einrichten der neuen Wohnung zu sparen. Hier erfährst du, wie du deinen Umzug kostengünstig durchführen kannst.

Weiterlesen

Checkliste: Worauf du beim Mieten einer Wohnung unbedingt achten solltest!

Checkliste: Wohnung mieten was beachten?

Bei dir steht in Kürze ein Umzug an und du möchtest bei der Wohnungssuche nichts falsch machen? Dann bist du bei uns genau richtig.

Wir haben für dich eine Checkliste erstellt, die die wichtigsten Fragen rund um die Wohnungssuche und -besichtigung beinhaltet:

  • Was solltest du bei der Wohnungssuche bedenken?
  • Welche Fragen an Vermieter/ Makler darfst du während der Besichtigung auf keinen Fall verpassen?
  • Worauf solltest du bei der Wohnungsbesichtigung achten?

Mit diesen Tipps kann bei der Miete deiner neuen Wohnung garantiert nichts schief gehen!

Hier geht’s zum Download der Checkliste.

Viel Erfolg bei der Wohnungssuche!

Woran erkennt man die Qualität von Möbeln?

Möbel sind mit einer durchschnittlichen Nutzungsdauer von 8 Jahren für die meisten von uns eine langfristige Anschaffung. Die Beurteilung der Möbelqualität reduziert sich jedoch häufig auf das äußere Erscheinungsbild. Fragen nach der Stabilität oder Langlebigkeit werden oft nur unzureichend oder gar nicht beantwortet. Da es im Internet kaum Informationen zu der objektiven Beschreibung von Qualitätsmerkmalen bei Möbeln gibt, möchten wir euch ein paar Tipps und Tricks verraten, mit denen man beurteilen kann, ob das Möbel seinen Preis wert ist. Dazu steht uns Schreinermeister und Handwerksdesigner Bernhard Ross Rede und Antwort. Er ist seit 7 Jahren im Möbelschreinerhandwerk tätig und kann uns genau erklären, worauf wir beim Kauf achten sollten.

Weiterlesen

Ideen für die Garderobe

eingangsbereich-mit-begehbarer-gaderobe

Es gibt Bereiche beim Einrichten, auf die sich jeder mit Vergnügen stürzt. Dazu gehören vor allem der Schlaf- und der Wohnbereich. Je nach persönlichen Vorlieben kann auch das Badezimmer ein Bereich sein, in dem man sich gerne dekorativ austobt. Der Flur und die dazugehörige Garderobe sind eher Stiefkinder der Einrichtungsfreude. Das ist verständlich, man hält sich dort schließlich nie lange auf und streift den Bereich mehr im Vorbeigehen. Andererseits sind der Flur und die Garderobe, neben dem Garten, die Visitenkarte des Hauses. Denn das Erste, das man beim Betreten einer Wohnung oder eines Hauses zu sehen bekommt, ist nun mal der Eingangsbereich. Also machen wir uns an die Arbeit und verschönern unsere Visitenkarten.
Weiterlesen

Treppen selber bauen: Neue Herausforderung für dich!

offene-treppe-aus-holz-mit-handlauf

Ihr sucht eine neue Herausforderung? Dann versucht doch vielleicht mal eine Treppe selbst zu bauen. Die Vor- und Nachteile von Fertig- und Massivhäusern habe ich Euch ja bereits vorgestellt. Heute möchte ich Euch über meine Recherchen und Erfahrungen zum Thema Treppenbau berichten.

Fundiertes Wissen über Bauvorschriften, Bemessungsregeln und über tragende Bauwerke sind Grundvoraussetzungen für den Bau einer Treppe. Außerdem solltet Ihr über handwerkliches Geschick und eine gut eingerichtete Werkstatt verfügen. Das Anfertigen aller Treppenelemente ist sehr aufwendig, daher werden oft vorgefertigte Stufenelemente oder Treppenbausätze genutzt.

Weiterlesen

Wohntextilien – die besten Stoffe zum Wohlfühlen

verschiedene-bunte-stoffe

Der Winter hat Einzug gehalten und so schön es auch Draußen sein kann, so wird es doch sehr früh dunkel, also verbringe ich in der kalten Jahreszeit viel Zeit Zuhause im Warmen. Das Gute daran ist, dass ich im Winter für viele Dinge Zeit finde, die ich sonst gerne ein wenig vernachlässige. Und für Dinge, die ich schon immer mal machen wollte, mir aber so oft etwas dazwischen gekommen ist. Dieses Jahr will ich einige Deko- und Wohnartikel selber machen. Und das vor allem erst einmal mit verschiedenen Stoffen. Zum Beispiel tolle Tischläufer. Oder Bilderrahmen mit Stoffen bespannen. Oder selbst Kissen designen und umsetzen. Naja, mal sehen wie viel ich davon dann tatsächlich schaffen werde, aber der Anfang ist auf jeden Fall gemacht und der Winter noch lang. Angefangen habe ich schon damit, mich mit den unterschiedlichen Stoffarten und ihren Verwendungsmöglichkeiten auseinanderzusetzen. Das ist die Basis und die teile ich gerne mit euch. Weiterlesen

Windlichter selber machen

Wenn es jetzt Draußen wieder so richtig kalt wird und man keinen Fuß vor die Tür setzen mag, wird es Drinnen immer gemütlicher. Abends ist es schön, aus dem Fenster in die kalte Nacht zu schauen und es wohlig warm zu haben.

Noch schöner ist es, wenn dann im Garten oder auf dem Balkon noch kleine Lichter leuchten, denn Windlichter sind nicht nur etwas für den Sommer. Ein paar Ideen, wie man diese Windlichter ganz einfach selber machen kann, habe ich heute für Euch gesammelt. Das schöne an diesen Ideen ist, dass sie auch für Nicht-Bastler relativ leicht umzusetzen sind und dass man weder viel Material noch Zeit aufwenden muss um dekorative und individuelle Windlichter zu kreieren.

Weiterlesen

Frühstück im Bett? – Nicht ohne mein Betttablett

Was ist das Beste an einem Sonntag? Dass man länger ausschlafen kann (jedenfalls die meisten von uns)? Oder dass endlich mal alle Geschäfte geschlossen haben und man nichts erledigen kann? Oder der Tatort am Abend? Ich bin mir da ganz sicher: das Beste an einem Sonntag ist das Frühstück im Bett. Und wegen mir kann es sich auch gerne bis in den Nachmittag ziehen. Besonders wenn es regnet. Und für alle, die jetzt nicht zustimmend nicken, sondern schon ansetzen zu sagen: „Ja aber die ganzen Krümel im Bett!“ und „Das ist doch so unpraktisch!“, für alle Zweifler habe ich die Lösung: das Betttablett!

Weiterlesen

Mehr Nutzfläche durch Eck- und Dachschräge

Dachschrägenschrank in weißIch liebe Dach- und Eckschrägen! Es gibt wenig, das gemütlicher ist, als bei Regen unter einem (am besten geschlossenen) Dachfenster zu sitzen und dem Prasseln der Regentropfen zuzuhören. Oder vom Bett aus die Sterne betrachten zu können. Ein Raum unterm Dach vermittelt mir stets das Gefühl in einer ganz eigenen, von allem anderen abgeschlossenen, Welt zu sein. Das hört sich alles wohl ein wenig romantisch und schwärmerisch an. Und alle, die nicht so gerne wie ich mit einer Dachschräge leben, aber es dennoch tun müssen, haben das schon tausendmal gehört. Aber was sie wirklich wissen wollen ist: Wie nutze ich meine Dachschräge? Für euch haben wir einige Antworten gefunden. Weiterlesen

Das Home Office richtig einrichten

Zuhause ArbeitenSo gerne ich auch in unser Büro gehe, so schön ist es von zu Hause aus zu arbeiten. Man muss sich nicht schick anziehen, kann laut Musik hören ohne jemanden zu stören und der Arbeitsweg ist unschlagbar. Immer mehr Menschen ist es möglich, einen Teil oder ihre komplette Arbeit von zu Hause aus zu erledigen. Wichtig ist, dass man sich auch zu Hause einen professionellen Arbeitsplatz einrichtet. Ich will euch ein paar Vorschläge und Ideen mitteilen um euren Arbeitsplatz zu Hause zu einem idealen Ort zu machen.

Weiterlesen