• Textilien für die Wohnung
    Lifestyle

    Wohntextilien – die besten Stoffe für die Wohnung zum Wohlfühlen

    Ob ein knackig kalter Wintertag, ein regnerischer Herbstnachmittag oder ein stürmischer Frühlingstag: Wenn es draußen ungemütlich wird, ist ein gemütliches Zuhause (wie z. B. beim hygge-Einrichtungstrend), in das man sich zurückziehen kann, besonders wichtig. Was könnte hier eine bessere Wohlfühlatmosphäre verbreiten als kuschelige Stoffe für die Wohnung? Weiche Kissen, dicke Decken, schwere Vorhänge und bequeme Polster aus verschiedenen Materialien oder mit deinem Lieblingsmuster schaffen ein wohnliches Zuhause, in dem man es sich gern auch länger bequem macht.

  • Modell Galene in weiss mit seitlich angebrachten Schubkästen als Nachttisch
    Lifestyle

    Das Boxspringbett: luxuriöser Schlafplatz

     
    Hierzulande kennen wir sie meist nur aus Hotels, aber der Schlafkomfort ist bereits eine Legende: Boxspringbetten sind richtige Luxusobjekte: Schlafplatz und hochwertige Deko-Einrichtung in einem. Wir erzählen dir, woher das Boxspringbett seinen Namen hat und welche Vorteile es gegenüber Betten mit Lattenrost hat. Außerdem findest du hier die passenden Tipps für die Einrichtung mit Boxspringbetten.

  • Lifestyle

    Wohnstil in Amerika: Klotzen, nicht kleckern

    Die Vereinigten Staaten von Amerika sind ungefähr 27-mal so groß wie Deutschland, haben jedoch nur etwa ein Zehntel der Einwohner pro Quadratkilometer. Platz gibt es in Amerika – zumindest in Gegenden außerhalb der großen Städte wie New York oder Los Angeles – also genug. Neben gigantischen Einkaufszentren, dicken Schlitten auf den Straßen und großen Häusern schlägt sich das Motto „XXL“ auch im Wohnstil Amerikas nieder. Wie du dein Haus amerikanisch einrichtest, auch wenn es nicht XXL sein sollte, erfährst du in diesem Artikel.

  • Lifestyle

    Dekoration mit Spiegeln für mehr Licht und Weite

    Einst waren Spiegel ein Zeichen für Reichtum und Wohlstand – heute sind sie so günstig, dass sie jeder als Deko-Elemente einsetzen kann. Die Dekoration mit Spiegeln schafft Weite in kleinen Räumen, bringt Licht in die Wohnung und soll laut Feng-Shui sogar das Chi besser fließen lassen. In diesem Artikel findest du viele Tipps und Anregungen für die Einrichtung mit Spiegeln.

  • Lifestyle

    Elegante oder verspielte Deko mit Fensterbildern

    Fensterbilder sind unglaublich vielseitig. Sie können deine Einrichtung und Dekoration auf elegante, bunte und sogar modern-ästhetische Weise ergänzen. Als Deko-Elemente sind Fensterbilder in mehrfacher Hinsicht unschlagbar: Sie sind günstig, leicht auszutauschen und in unzähligen Designs erhältlich. Vielleicht ist dir noch gar nicht bewusst, wie zahlreich die Möglichkeiten sind – dann ist dieser Artikel für dich perfekt geeignet.

  • schön-arrangierte-bilder-collage
    Lifestyle

    Dekorieren mit Bildern: So gelingt die harmonische Zusammenstellung

    Du hast ein wunderschönes Bild ergattert, das dich so richtig glücklich macht, doch sobald du es aufhängst, wirkt es irgendwie fehl am Platz? Das Dekorieren mit Bildern ist eine kleine Wissenschaft für sich – doch mit unseren Tipps gewinnst du schnell einen Überblick über die Grundlagen. Ob du deine Wände komplett mit Bildern dekorieren oder dir eine Ecke mit ganz persönlichen Fotos schaffen willst – mit diesem Artikel gelingt dir eine harmonische Zusammenstellung.

  • feng-shui-winkekatze-auf-regal-mitpflanze
    Lifestyle

    Der Wohnstil Asiens: ein Streben nach Balance

    Die asiatische Kultur ist eine andere als die europäische, und das spiegelt sich auch im asiatischen Wohnstil wider. Während wir in Europa häufig besonders viel Wert auf Gemütlichkeit und Modernität legen, orientiert sich der Wohnstil Asiens an Werten wie Balance und Harmonie. Davon könntest du in deinem Leben auch mehr gebrauchen? Dann freu dich auf diesen Artikel, der dir die Grundlagen des asiatischen Einrichtens näherbringt.

  • Lifestyle

    Fototapeten – furchtbar geschmacklos oder furchtbar schön?

    Zugegeben, die Fototapete hat nicht gerade das coolste Image. Ich verbinde sie hauptsächlich mit furchtbar kitschigen Motiven, schlecht fotografierten Sonnenuntergängen vor sogenannten Traumstränden, die in geschmacklos eingerichteten Wohnungen (am besten im Wohnzimmer oder Partykeller) den Höhepunkt einer innen-architektonischen Verwirrung darstellen. Aber, wir wissen dass sich die Zeiten ändern und vielleicht tun sie das ja auch für Fototapeten. Letztendlich sind sie eine Variante der Tapete. Und so können wir uns ihnen ja auch nähern. Fototapeten bestehen aus Papier oder Vlies (ein textiles Flächengebilde aus einzelnen Fasern) und unterscheiden sich durch ihren Aufdruck von „normalen“ Tapeten. So finden sich Fotomotive, besondere Designs, aber auch klassische Kunst oder Illustrationen auf ihnen.

  • Outdoor Küche
    Lifestyle

    Die passenden Gartenmöbel für Terrasse, Balkon und Co.

    Zeit im eigenen Garten zu verbringen ist wie ein Kurzurlaub vom Alltag: die Sonne genießen und dabei ein gutes Buch lesen, den Vögeln beim Zwitschern zuhören und den Blumen beim Wachsen zusehen. Wer die Möglichkeit hat, sich in seinen Garten, auf seine Terrasse oder auf seinen Balkon zu setzen, hat – besonders im Frühling und im Sommer – ziemlich viel Glück. Und auch Schrebergärten werden vor allem bei Großstadtbewohnern immer beliebter.