Outdoor-Dielen für eine natürliche und gemütliche Atmosphäre

Loungemöbel

Ihr habt Lust eure Terrasse oder Euren Balkon neu zu gestalten? Nicht nur Pflanzen und individuelle Gartenmöbel sorgen für einen frischen Wind im Außenbereich – auch Outdoor-Dielen verleihen eurer Terrasse ein natürliches und gleichzeitig elegantes Flair. Die meisten Modelle sind auf beiden Seiten mit unterschiedlichen Profilen versehen. So kann man sich je nach Geschmack zwischen breiter und schmaler Streifenoptik entscheiden. Die Dielen sind in verschiedenen Holzarten und in Holz-Kunststoff-Gemischen erhältlich. Weiterlesen

Nutzpflanzen in deutschen Gärten

Salatpflanzen

Zu den Nutzpflanzen gehören Nahrungspflanzen wie Obst, Gemüse und Salatpflanzen, Futtermittelpflanzen, Genussmittelpflanzen, technisch nutzbare Pflanzen und auch Heilkräuter. In deutschen Gärten liegt der Fokus meist auf Pflanzen mit essbaren Wurzeln, Früchten, Blüten und Blättern sowie auf Kräuter. Bereits vor mehr als 12.000 Jahren begannen die Menschen in Anatolien und Vorderasien mit dem Anbau erster Getreidearten und begründeten damit die Landwirtschaft. Mit der Selektion der ertragreichsten Pflanzen, der Verwendung der Körner als Saatgut für das kommende Jahr, der Verbesserung der Ackerbaumaßnahmen, Düngung und Unkrautbekämpfung wurden der Ertrag und die Ernte in den folgenden Jahrhunderten stetig verbessert. Weiterlesen

Rustikale Loungemöbel aus gebrauchtem Holz

Lounge-MöbelSchon seit langer Zeit nehme ich mir vor, meine Terrasse neu zu gestalten und sie für die anstehende Frühlings- und Sommersaison aufzupeppen. Die ersten milden Temperaturen und sonnigen Tage des Jahres gaben mir den nötigen Anstoß für mein Vorhaben. Auf der Suche nach neuen Gartenmöbeln bin ich auf Loungemöbel aus gebrauchtem Holz mit Outdoor-Polstern gestoßen. Diese Gartenmöbel werden aus Holz gefertigt, das bereits abgewittert ist aber dank spezieller Verarbeitung wieder in Schuss gesetzt wird. Ihr gleichzeitig rustikales und edles Design sticht sofort ins Auge. Kombiniert mit Kissen in leuchtenden Sommerfarben oder mit passenden Sitzsäcken holt ihr damit euer Wohnzimmer nach draußen. Die Möbel erinnern jedoch nicht nur ans Wohnzimmer, sondern auch an eine Strand- oder Cocktailbar. Sie sind also ideal für romantische Stunden zu zweit oder für gemütliche Abende mit Freunden. Ladet eure Familie oder Freunde zum Grillen ein oder entspannt euch allein mit einem guten Buch.

Weiterlesen

Windlichter selber machen

Windlicht selbstgemachtWenn es jetzt Draußen wieder so richtig kalt wird und man keinen Fuß vor die Tür setzen mag, wird es Drinnen immer gemütlicher.  Abends ist es schön, aus dem Fenster in die kalte Nacht zu schauen und es wohlig warm zu haben.

Noch schöner ist es, wenn dann im Garten oder auf dem Balkon noch kleine Lichter leuchten, denn Windlichter sind nicht nur etwas für den Sommer. Ein paar Ideen, wie man diese Windlichter ganz einfach selber machen kann, habe ich heute für Euch gesammelt. Das schöne an diesen Ideen ist, dass sie auch für Nicht-Bastler relativ leicht umzusetzen sind und dass man weder viel Material noch Zeit aufwenden muss um dekorative und individuelle Windlichter zu kreieren. Weiterlesen

Gartenhäuschen: die Tausendsassa im Garten

Häuschen für den GartenEs ist in meinen Augen ein großes Privileg einen Garten zu besitzen und ihn nutzen zu können. Deswegen sollte man den Garten auch voll auskosten und perfekt nutzen. So kommen wir zum Beispiel zum Thema Gartenhäuschen. Ich habe beobachtet, dass in vielen Gärten die Gartenhäuschen zu besseren Abstellhütten degradiert werden. Dem will ich entgegenwirken und so haben wir ein paar Ideen für euch gesammelt, wie sich die Gartenhäuschen ideal nutzen lassen. Grundsätzlich gibt es keine Beschränkungen, alles ist möglich. Natürlich gibt es Unterschiede im Budget und beim Platz, aber mit ein wenig Kreativität lässt sich viel machen. Weiterlesen

Winterbalkonpflanzen: Farbenfrohes für die kalten Jahreszeiten

Schneeheide eingetopft im WinterWir haben ja jetzt schon einiges über Balkone und Balkonpflanzen geschrieben. Auch über das Anpflanzen von Blumen, Gemüse und Obst auf dem Balkon haben wir uns und euch informiert. Im besten Fall haben wir jetzt alle einen großartig gepflegten und hervorragend bepflanzten, wunderschönen Balkon. Ja, und dann kommt der Winter. Und alles war umsonst, oder? Nein ganz so ist es glücklicherweise nicht. Es gibt doch einiges an nützlichen Tipps und Tricks, wie sich unser Balkon erfolgreich überwintern lässt und wie man ihn dabei sogar noch gut aussehen lassen kann! Weiterlesen

Oktoberfeststimmung für Zuhause

Weißwurstfrühstück vor dem OktoberfestBald geht´s wieder los. Am 22. September beginnt zum 179. Mal das Oktoberfest oder, wie es auf Bayrisch eigentlich richtig heißt, die „Wiesn“. Wiesn nennt man das Oktoberfest, weil es tatsächlich auf einer Wiese, nämlich auf der Theresienwiese im Herzen Münchens stattfindet. Das erste Oktoberfest wurde anlässlich der Hochzeit von Kronprinz Ludwig und Prinzessin Therese im Jahr 1810 veranstaltet. Was noch relativ übersichtlich begann zog im letzten Jahr fast sieben Millionen Besucher aus der ganzen Welt an. Das größte Volksfest der Welt ist ein riesiges Spektakel und eine eigene, weltbekannte Marke geworden. Und da ich dieses Jahr leider nicht dabei sein werde, hat sich unser Team für mich und für Euch ein paar Tipps einfallen lassen, wie man sich das Oktoberfest und seine einzigartige Stimmung nach Hause holen kann. Weiterlesen

Loungemöbel für den Garten – die richtige Dosis Luxus

So – ich habe einen Entschluss gefasst: wenn es uns der Sommer dieses Jahr unbedingt so schwer machen muss, dann will ich wenigstens aus jeder Sekunde, die er mir bietet, das Allerbeste rausholen. Zu diesem Zwecke habe ich mich mal umgesehen und mich mit neuen, traumhaften Gartenmöbeln für meine recht große Terrasse belohnt. Ich konnte mir leider nicht alle leisten, die ich gerne gehabt hätte, aber zwei ein paar besondere Lieblingsstücke bereiten mir nun jeden Tag viel Freude.

Loungemöbel

Weiterlesen

Dekoelemente aus der Natur

Natur-Deko für den TischIch glaube, es gibt nur wenige Menschen, die sich nicht an der Natur erfreuen können. Und die tun mir, ehrlich gesagt, auch ein wenig leid. Denn wie schön ist es mitten im Wald, auf einer Wiese, an einem See oder am Meer die Natur zu genießen? Die Natur birgt soviel Schönheit, Kraft und Entspannung in sich, dass es doch auch eine gute Idee wäre, sich davon etwas nach Hause zu holen. Es gibt so viele tolle Möglichkeiten, das zu tun. Grundsätzlich gibt es keine Einschränkungen (außer natürlich Pflanzen, die geschützt sind oder die Äpfel aus Nachbars Garten). Jede Jahreszeit hat ihre Eigenheiten und jede Jahreszeit bietet uns ganz unterschiedliche Möglichkeiten für eine Dekoration. Ein besonders geformter Ast, den man im Winter auf dem Waldboden findet, kann, in der Mitte des Tisches platziert, ganz allein eine vollständige Tischdeko sein. Oder er sorgt in einem schönen, großen Gefäß in einer Ecke des Raumes für Heimeligkeit. Weiterlesen